Sportfreunde Wüschheim-Büllesheim
Eine Liebe | Ein Verein


E-Junioren sind Teilnehmer der AOK Mini-EM 2021 

Die Glücksfee meinte es gut mit unseren E-Junioren. 

In den Räumlichkeiten der AOK Rheinland/Hamburg wurde die Lostrommel gedreht und unsere Junioren in der Gruppe E der EURO 2021 dem Teilnehmerland SCHWEDEN zugelost. Als tolle Unterstützung und Motivationshilfe in diesen schweren Zeiten werden demnächst jedem Team neue Trikots in den Farben der zugelosten EM-Nation überreicht.

Für vier Mannschaften gibt es aber noch ein ganz besonderes Bonbon. Die Mannschaften, deren zugeloste Nationen ins Halbfinale der EM einziehen, dürfen sich auf ein besonderes Training mit den Sportbotschaftern der AOK, den Ex-Bundesliga-Profis Marcel Witeczek und Michael Klinkert freuen - selbstverständlich alles unter Corona-Vorbehalt und unter Einhaltung der zum jeweiligen Zeitpunkt gültigen Corona-Regeln.

Eine großartige Aktion der AOK Rheinland/Hamburg, für die wir uns ganz herzlich bedanken. Hier das Video von der Zulosung mit dem besonderen Höhepunkt ganz am Schluss!! (Quelle: Volker Düster, RAG Redaktionsservice GmbH)

15.05.2021  Wiedereinstieg in den Trainingsbetrieb

Trainingszeiten

Uhrzeit/Tag

Montag

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

Freitag

16:30 - 17:30

Bambini

F-Jugend

E-Jugend

Bambini

Platz gesperrt

18:00 - 19:00

E-Jugend

D-Jugend

D-Jugend

F-Jugend

C-Jugend


Wichtige Anmerkungen:

  • Training ist nur für Kinder bis einschließlich 14 Jahren erlaubt
  • Maximal 10 Kinder pro Gruppe
  • Teilnahme am Training MUSS zwingend vorher beim Trainer angemeldet werden, bei kurzfristigen Absagen darf kein Ersatzteilnehmer einspringen
  • Kinder MÜSSEN sich PÜNKTLICH, spätestens 10 Minuten vor Trainingsbeginn, also 16:20 Uhr bzw. 17:50 Uhr umgezogen (außer Fußballschuhe) und mit medizinischer Maske und Abstand am Eingang zum Sportplatz einfinden
  • Der Zutritt zum Sportplatz wird im Anschluss durch den verantwortlichen Trainer gewährt. Er holt die angemeldeten Kinder geschlossen am Tor ab, verschließt das Tor anschließend wieder und begleitet sie nach Ende des Trainings wieder geschlossen nach draußen.
  • Bei verspäteter Ankunft ist eine Teilnahme am Training leider nicht mehr möglich 
  • Die Sportanlage bleibt während des Trainings verschlossen
  • Eltern, Begleiter oder gesetzliche Vertreter ist der Zutritt während des Trainings, mit Ausnahme von Notfällen (z.B. bei Verletzungen), untersagt
  • Eindeutig kranke Kinder bleiben bitte zu Hause
  • Die bereits aus dem letzten Jahr bekannten Hygienebestimmungen wie Händewaschen- und desinfizieren, Abstandregeln sowie die Eintragungen in die Anwesenheitsliste müssen zwingend eingehalten werden.
  • Die Umkleideräume bleiben geschlossen, die Gästetoilette steht zur Verfügung.
  • Maskenpflicht sowie Mindestabstand gelten mit Ausnahme des Spielfeldes auf der ganzen Anlage 
  • Probetraining ist nur nach vorheriger Absprache mit dem Trainer bzw. der Jugendleitung möglich
  • Für Rückfragen stehen wir Ihnen sehr gerne zur Verfügung



Info